Wir sind gerne persönlich für Sie da! +49 9181 2700-200 info@om-klebetechnik.de
Marktlösungen Produktion
Marktlösungen Produktion

Konstruktion und Montage

Klebebänder für die Montage

OM-Klebetechnik bietet ein großes Portfolio an Montageklebebändern, Konstruktionsklebebändern und Dichtklebebändern an, mit denen Ihre Verbindungsprobleme gelöst und Prozesse optimiert werden können. Wir helfen Ihnen gerne die passende Lösung für Ihre Anwendungen und Substrate zu finden.

Klebebänder können in vielen Produktionsbereichen eingesetzt werden und ersetzen das Schweißen, Nieten oder Schrauben. Dadurch werden Produktionsprozesse durch Zeit- und Kostenvorteile optimiert. Klebebänder können aber auch designtechnisch überzeugen, da optisch störende Befestigungen wie Schrauben, Nieten oder Bohrlöcher nicht sichtbar sind und zudem Gewicht eingespart wird.
Egal ob Design, technische Entwicklung oder Produktion, wir unterstützen Sie mit unserem langjährigen know-how als Converting-Spezialist bei industriellen Klebebändern.

Hochleistungsklebebänder im Metall- und Fassadenbau

Hochleistungsklebebänder erfreuen sich im Zuge des Megatrends Leichtbau großer Beliebtheit und werden in unzähligen Produkten in der Automobilbereich, der Luftfahrt, im Schienenverkehr sowie an Gebäuden eingesetzt.
Im Fassadenbau haben sich geklebte Fassaden rasant etabliert. Klebebänder können an Fassaden jedoch nur mit genehmigter bauaufsichtlicher Zulassung eingesetzt werden.
In der modernen Architektur bleibt das ästhetische Erscheinungsbild ohne Schrauben und Nieten ungetrübt. Durch Hochleistungsklebebänder entfallen zeit- und kostenintensive Nacharbeiten durch Korrosion oder zusätzlichen Abdichtungsarbeiten. Bei mit (Dichtungs-)Klebeband durchgängig verbundenen Bauteilen wird das Innere durch die Abdichtung vor Schmutz und Wasser geschützt. Eine hohe Soforthaftung ermöglicht weitere Arbeitsschritte ohne Wartezeiten, was sich deutlich in einer verbesserten Effizienz niederschlägt.

Je nach Anwendung müssen die geklebten Verbindungen Zug-, Scher-, Spalt- und Schälkräften auf Dauer standhalten. Dabei kommt der Viskoelastizität der Klebebänder eine entscheidende Bedeutung zu, damit eine langlebige und zuverlässige Verklebung sichergestellt ist. Klebebänder wie 3M VHB (Very High Bond), tesa ACX oder AFTC Silver Tapes erfüllen in den unterschiedlichsten Spezifikationen diese Anforderungen sehr gut, da der Kleber in die Oberfläche einfließen kann.

OM-Klebetechnik ist Ihnen gerne bei der Auswahl des richtigen Klebebandes behilflich, was jedoch eine gründliche Analyse des verwendeten Materials und der Anwendung voraussetzt.

Einsatzbereiche:

  • Fenster- und Glasfassadenbau
  • Hinterlüftete Fassadenelemente
  • Trennwandsysteme
  • Türen und Industrietore
  • Versteifungsprofile, Verbundplatten, Fassadenelemente
  • Karosserieanbauteile, Zierleisten, Dach- und Seitenbeplankungen
  • Gehäuse & Bauteile in der Elektroindustrie