Wir sind gerne persönlich für Sie da! +49 9181 2700-200 info@om-klebetechnik.de
Anwendungen mit Klebeband
Anwendungen mit Klebeband

Hochleistungsverklebung

Hochleistungsklebeband – Hightech-Klebematerial für anspruchsvolle Verbindungen in Industrie und Handwerk

Konstruktive Verbindungen sind sowohl im industriellen als auch im handwerklichen Bereich mit hohen Anforderungen verknüpft, z.B. im Bauwesen, im Automotive, im Bereich Elektronik, in der Metallverarbeitung oder in der Solarenergie-Branche. Herausforderungen wie Spannungen, Temperatureinflüsse, raue Oberflächen, Unebenheiten oder unterschiedliche Materialien müssen gemeistert werden und erfordern eine Hochleistungsverbindung, die selbst stärkste Belastungen aushält. Dafür sorgen die hochwertigen Acrylatschaum Klebebänder von 3M, tesa und AFTC.
OM-Klebetechnik findet genau das Klebeband, das zu Ihrem Anforderungsprofil passt und neben einer Hochleistungsverklebung auch mit einer schnellen Anwendung sowie Verbesserung und Beschleunigung der Arbeitsprozesse punktet.

Herkömmlichen Befestigungen oft überlegen

Acrylat Klebeband bietet nicht nur eine extrem starke Haftung, die Klebeverbindung ist in den meisten Fällen herkömmlichen Befestigungsmethoden weit überlegen, z.B. dem Schweißen oder Nieten. Einige Beispiele:

Weniger Korrosionsgefahr – mit dem Klebeband sind keine Löcher notwendig, die Oberfläche wird nicht beschädigt

Ausgleich von unebenen Flächen/Oberflächenrauigkeit – Acrylat Klebeband ist viskoelastisch und ermöglicht einen lückenlosen Verbund

Mehr Flexibilität beim Design – Klebeverbindung ist unsichtbar und erlaubt daher mehr Gestaltungsfreiheit

Spannung wird gleichmäßig verteilt – Klebeband reduziert die Punktbelastung, daher verbesserte Spannungsverteilung und mehr Möglichkeiten der Nutzung dünner Werkstoffe

Nahezu jede Materialkombination möglich – Klebeband gleicht Ausdehnungsunterschiede aus

So verbinden leistungsfähige Acrylat Klebebänder ökonomische, optische und technische Vorteile und bieten damit ein breites Anwendungsspektrum für Befestigungen in Industrie und Handwerk.

Hochleistungsverklebungen mit Klebeband

Gute Haftung in Verbindung mit Viskoelastizität – die Basis für Hochleistungsverbindungen

Acrylatschaum Klebeband wie die 3M Acrylic Foam Tapes, 3M VHB oder das ACXplus von tesa sind für die Haftung auf zahlreichen Untergründen geeignet und erfüllen dank der viskoelastischen Eigenschaften zahlreiche Anforderungen von Hochleistungsverklebungen. Und genau diese Viskoelastizität macht Acrylat Bänder auch zum besseren Klebeband im Vergleich zu Schaumstoffklebebändern. Bei den Schaumstoffklebebändern befindet sich auf Ober- und Unterseite ein dünner Film Klebstoff, die Acrylat Klebebänder bestehen jedoch komplett aus Klebstoff und ermöglichen so eine dauerhaft elastische, spannungsfreie Verklebung.

Die Vorteile des Hochleistungsklebebands im Überblick:

  • Klebeband fließt in die zu verklebenden Oberflächen ein und führt zu extrem hoher Klebkraft
  • keine Aushärtung – Verklebung bleibt flexibel
  • Klebeband kann weiterhin Energie aufnehmen
  • entstehende Kräfte werden optimal ausgeglichen
  • keine Probleme bei Witterungseinflüssen oder permanenter Belastung
  • für den Innen- und Außenbereich flexibel einsetzbar

Stanzen und Lasern – Converting für Hochleistungsklebeband

Mit OM-Klebetechnik entscheiden Sie sich für einen erfahrenen Klebeband-Spezialisten, der Sie zu den jeweiligen Anwendungsmöglichkeiten der Hochleistungsklebebänder von tesa, 3M und AFTC berät und mit Ihnen gemeinsam das optimale Klebeprodukt findet. Außerdem bieten wir Ihnen ein breites Converting-Spektrum, mit dem wir die Acrylat Klebebänder nach Ihren individuellen Anforderungen anpassen. Egal, welche Form oder Breite Sie benötigen – mit Stanzen und Lasern passen wir das Klebeprodukt so an, dass Sie zeitsparend und mit gleichbleibend hoher Qualität arbeiten.

HINWEIS AUS AKTUELLEM ANLASS

Keine Sorge – wir sind wie gewohnt für Sie da und versenden bis auf Weiteres ohne Einschränkungen.

Bleiben Sie gesund!