Wir sind gerne persönlich für Sie da! +49 9181 2700-200 info@om-klebetechnik.de
Marktlösungen Produktion
Marktlösungen Produktion

Abdichten und Verschließen

Zuverlässiger Schutz der inneren Komponenten mit Dichtbändern

Spezielle Dichtbänder schützen die Komponenten im Inneren vor dem Ein- bzw. Austritt von Flüssigkeiten. Hochwertige und empfindliche Bauteile können so vor Witterungseinflüssen geschützt werden. Dadurch können z.B. Dachfugen im Fahrzeug- und Flugzeugbau, Nähte von Metallgehäusen bei der Metallverarbeitung oder Rohre aller Art effektiv abgedichtet werden.

Abdichtung mit Klebeband

Beim Abdichten von hochbelastbaren elektrischen Kabeln und Steckverbindern ist es wichtig, dass Dichtbänder schnell aushärten und die Flexibilität nicht beeinträchtigen. Die Langlebigkeit darf dabei nicht leiden und Nacharbeiten müssen sofort durchgeführt werden können, um einen effizienten Montageprozess zu gewährleisten.
Mit selbstverschweißenden Silikonbändern ohne Klebemasse, wie dem tesa 4600, ist eine sofortige, hermetische Abdichtung auf verschiedenen Oberflächen gegeben. Aufgrund des Silikonträgermaterials ist ein universeller Einsatz gewährleistet, dem Chemikalien, Öle, Säuren, Lösemittel, Salzwasser, U- Einstrahlung und hohe Temperaturen nichts anhaben können

Anwendungen:

  • Isolation und Schutz von Leitungen & Verbindungen
  • Abdichtungsanwendungen im Motorraum
  • Bündelungs-, Sicherheits- und Umwicklungsanwendungen in der Marine Industrie
  • Umwicklung ungeschützten Metallverbindungen zur Prävention von Korrosion
  • Abdeckmöglichkeiten während dem Prozess der Pulverbeschichtung, Nasslackierung oder Galvanotechnik
  • Isolieren und Schützen von Kabeln und Anschlüssen im Bereich der Automobilindustrie
  • Maritime Anwendungen zum Schutz der Takelage

Mit den Hochleistungs-Dichtbändern von OM-Klebetechnik ist eine sofortige Abdichtung und Überlackierbarkeit gegeben. Gerne beraten wir Sie zu den passenden Dichtungsbändern von tesa oder 3M.