Wir sind gerne persönlich für Sie da! +49 9181 2700-200 info@om-klebetechnik.de
MARKTLÖSUNGEN Automotive
MARKTLÖSUNGEN Automotive

Automotive

Kleben im Automobilbau – anspruchsvolle Fügetechnologien für den Fahrzeugbau

Kleben statt Schweißen, Nieten oder Schrauben. Klebelösungen nehmen einen immer höheren Stellenwert in der Automobilindustrie ein und sind in nahezu allen Bereichen der Fahrzeugproduktion zu finden, z.B. als Karosserie Klebeband, bei der Verklebung von Elektronikkomponenten oder beim Einkleben der Scheiben. Erhöhte Stabilität, optimierte Wasserfestigkeit, verbesserte Schlagfestigkeit – das sind nur einige der Vorteile, die Klebeprodukte im Bereich Automotive bieten.

OM-Klebetechnik kennt die hohen Anforderungen an das Kleben im Automobilbau. Sie profitieren mit uns von einer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung individueller Klebelösung für Automotive-Anwendungen sowie exzellenten Partnern aus der Klebetechnologie (3M, tesa, AFTC, Nitto und Vulkan Technik).

Klebelösungen passend zu automobilen Trends

Trends wie innovative Leichtbaumaterialien, E-Mobilität, Low-VOC-Produkte und Fahrzeugindividualisierung müssen mit hohen Ansprüchen der Kunden an Qualität und Komfort verbunden werden. Spezial-Klebeprodukte von OM-Klebetechnik bietet nicht nur die richtige Lösung für diese Trends in der Automobilindustrie, sondern hilft Ihnen auch dabei, die Fertigungsprozesse zu optimieren.

In Zusammenarbeit mit Partnern wie tesa, 3m oder Nitto bieten wir Ihnen maßgefertigtes Kleben im Automobilbau. Dazu gehören u.a.:

  • Befestigung von Anbauteilen
  • Kabelbefestigung und Kabelsatzwicklung
  • Klebelösungen zum Abdecken & Schützen
  • Klebeband für die Bordelektronik
  • Oberflächenschutz
  • Verklebungen im Fahrzeuginnenraum
  • Folienbeschriftungen für die Fahrzeugbeklebung
  • Sicherheitskennzeichnung

Klebeverbindungen für die Automobilindustrie von OM-Klebetechnik leisten einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung von Sicherheit, Komfort und Energie-Effizienz der Fahrzeuge. Dabei haben wir immer Ihren spezifischen Verwendungszweck sowie die dazugehörigen Tape-Anforderungen im Blick und finden so eine passgenaue Lösung für Ihre Anwendung – und wenn es die noch nicht gibt, entwickeln unsere Automotive-Spezialisten mit unseren Partnern einfach eine.

Marktlösungen für die Automobilbranche

Kleben ist im Automobilbau oft die bessere Verbindung

Klebende Fügetechniken zeichnen sich durch eine hohe Flexibilität aus und können daher für zahlreiche Konstruktionen in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Damit bieten sie vor allem bei Leichtbauwerkstoffe Vorteile. Diese Materialien zeigen oft Schwierigkeiten beim Schweißen oder Bohren und erweisen sich in Verbindung mit anderen Werkstoffen korrosionsanfällig.

Weitere Vorteile von Kleben statt Nieten, Schrauben, Schweißen oder Clipsen:

  • Kleben im Karosseriebau sorgt für gleichmäßigere Kräfteverteilung bei plastischer Verformung, z.B. bei einem Unfall
  • nahezu keine mechanischen Spannungen durch Restelastizität an den Klebeverbindungsstellen
  • Gewichtsreduzierung
  • ermöglichen häufig bessere Integration in den Produktionsprozess

OM-Klebetechnik ist Ihr Spezialist für zuverlässiges, kundenspezifisches Kleben im Automobilbau. Ob Kleben, Schneiden, Stanzen oder Lasern – wir können jedes Klebeband Ihren Vorgaben gemäß anpassen. Selbst angepasste Klebeeigenschaften gehören zu unserem Programm. Nutzen Sie unsere umfangreiche Erfahrung in der Automobilbranche und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

HINWEIS AUS AKTUELLEM ANLASS

Keine Sorge – wir sind wie gewohnt für Sie da und versenden bis auf Weiteres ohne Einschränkungen.

Bleiben Sie gesund!