3M VHB HOCHLEISTUNGS-VERBINDUNGSSYSTEM 5958FR

Das schwarze 3M VHB Hochleistungs-Verbindungssystem 5958FR bietet eine optimale Anpassungsfähigkeit an die zu klebenden Oberflächen. Dieses Merkmal ermöglicht, dass sowohl dünne als auch strukturierte Oberflächen vollflächig, spannungsfrei miteinander verbunden werden können.

3M 5958FR: VHB für feuergefährdete Bereiche

Mit dem 3M VHB 5958FR hat der Klebebandhersteller sein Programm der hochleistungsfähigen
Klebebänder mit geschlossenzelligem Acrylatklebstoff um ein weiteres Anwendungsgebiet
ergänzt. Das flammenhemmende VHB Band ist für Hightech-Anwendungen ebenso gut einsetzbar
wie für feuergefährdete Bereiche im Objektbau. Das 3M VHB 5958FR kann daher bspw. zum
Isolieren, für Brandschutzfenster/Brandschutztüren oder Aufzüge eingesetzt werden. Außerdem
ist das Klebeband auch bei großflächigen Verklebungen sehr leicht anwendbar, da die Schutzfolie
zwischen Fügeteil und Klebstoff herausgezogen werden kann.

Eigenschaften:

  • Gute Schlagfestigkeit bei Minus-Temperaturen, gute Weichmacherbeständigkeit und eine hohe Soforthaftung
  • gute Weichmacherbeständigkeit
  • hohe Soforthaftung
  • flammenhemmend

Anwendungsbereiche:

  • Automobil- und Luftfahrtindustrie
  • Bau von Schienenfahrzeugen oder Schiffen
  • Einsatz im Objektbau bei feuergefährdeten Bereichen
  • auf zahlreichen Oberflächen einsetzbar, z.B. Glas, Kunststoff, Metall, gestrichene/pulverlackierte Flächen

Eigen­schaften:

  • Klebebanddicke: 1 mm
  • Dichte: 800 kg/ m³
  • Klebstoff: Acrylat, modifiziert
  • Farbe: schwarz
  • Schutzabdeckung: Folie (F), rot