3M VHB KURZROLLE 5952F

3M VHB 5952F ist für Verklebung zahlreicher Materialien einsetzbar

Der modifizierte Acrylat-Klebstoff des 3M VHB 5952F sorgt für hervorragende Haftung auf zahlreichen Materialien. So
können pulverbeschichtete Flächen ebenso gut verklebt werden wie lackierte Flächen,
Werkstoffe mit niederenergetischer Oberfläche oder Elemente mit einer rauen bzw. unebenen
Oberfläche. Das hochleistungsfähige 3M VHB Klebeband 5952F verbindet optimale Ergebnisse bei
Scherfestigkeit und Schälkraft mit einer hohen Anfangsklebkraft sowie einer guten Beständigkeit
gegen Weichmacher.

Eigenschaften:

  • Zur Verbindung von schwierig zu klebenden Werkstoffen wie z.B. pulverlackierte Oberflächen
  • Zur Verbindung von hochenergetischen Werkstoffen wie Metallen (z. B. Stahl, Edelstahl und Aluminium), lackierten Oberflächen, lackiertem Holz, Glas, Keramik und vielen Kunststoffen (z. B. Hart-PVC, ABS, Acrylglas/ PMMA, Polycarbonat)

Anwendungsbereiche:

  • Für den Innen- und Außenbereich
  • Verbindung schwierig zu verklebender Werkstoffe, z.b. pulverisierte, niederenergetische, lackierte Oberflächen

Eigen­schaften:

  • Schutzabdeckung: Folie
  • Spezifikation: UL 746C
  • Farbe: schwarz