Clevere Verbin­dungen nach Mass

Unsere Leitlinien für mehr Leistung


Um auch in Zukunft Ihr vielseitiger Dienstleister rund ums Kleben, Schneiden, Stanzen, Lasern und Drucken zu sein, entwickelt sich die OM-Klebetechnik stetig weiter. Unsere Leistungsversprechen an Sie geben dabei die Richtung vor:

 

  • herstellerunabhängige Fachberatung zur individuell besten Lösung
  • Entwicklung maßgeschneiderter Produkte nach Bedarf
  • serviceorientierte Flexibilität und Zuverlässigkeit in der Herstellung
  • Nutzen von Effizienz-Synergien im breiten Leistungsspektrum
  • Einhalten hoher Qualitätsstandards


Fortschritt mit Verantwortun
g
Gesundes Wachstum sollte ökonomisch und ökologisch nachhaltig sein. Für uns heißt das, auf dem Weg zu besserer Effizienz und Innovation immer auch regional und global verantwortungsvoll zu handeln. Deshalb finden Sie bei uns:

  • faire Konditionen sowie qualifizierte Aus- und Weiterbildung für unsere Mitarbeiter
  • sinnvolle Einbindung regionaler Dienstleister an unseren Standorten
  • klimaneutrale Produkt-Alternativen im Sortiment
  • energiesparende interne Prozesse (z.B. Hochleistungs-Energiepfähle mit Terracool-Technik zur Kühlung der Druckmaschinen - Für dieses Projekt wurden wir von der DENA mit dem Best Practice Energieeffizienz Label im Februar 2015 ausgezeichnet.)

 

Unsere Leitlinien im Detail

  • Strikte Einhaltung von geltenden umweltrelevanten Gesetzen und Verpflichtungen sowie anderer Anforderungen wie Behördenauflagen.
  • Ermittlung des ökologischen und qualitätsbezogenen Anspruchs unserer Kunden durch persönliche Kundengespräche, um bei unseren Verfahren darauf Rücksicht nehmen zu können. 
  • Ständige Verbesserung der umweltbezogenen Leistung unseres Unternehmens und der damit verbundenen Vermeidung von Umweltbelastungen und der Reduzierung von Ressourcenverbräuchen.
  • Ständige Förderung des Umwelt- und Qualitätsbewusstseins unserer Mitarbeiter durch Schulung und Weiterbildung in den verschiedenen Betriebsbereichen.
  • Beachtung von Umweltverträglichkeiten hinsichtlich Verwendung und Entsorgung bereits im Beschaffungsprozess.
  • Beurteilung der möglichen Umweltauswirkungen bereits vor der Änderung von Verfahren, Produkten und Dienstleistungen.
  • Frühzeitige Einbindung unserer Lieferanten und im Betrieb tätigen Dienstleister in den Umweltmanagementprozess und die damit verbundene ständige Verbesserung.
  • Zielgerichtete Erfassung von Umweltdaten und die Ableitung von geeigneten Kennzahlen (Wasserverbrauch, Abwasser, Gas, Öl, Strom) zur Bewertung der Wirksamkeit.
  • Ableitung von Zielen und Einzelmaßnahmen und die Umsetzung in Umwelt- und Qualitätsprogrammen, die in Einklang zu dieser Unternehmenspolitik stehen.
  • Regelmäßige Bewertung der Unternehmenspolitik auf Angemessenheit und Überarbeitung bei veränderten Bedingungen und Erkenntnissen. 

 

April 2015

Die Geschäftsleitung

Einfach anfragen
Die Felder mit * sind notwendig.
KONTAKT AUFNEHMEN