Wir sind gerne persönlich für Sie da! +49 9181 2700-200 info@om-klebetechnik.de
Luftfahrt und Schienenverkehr
Luftfahrt und Schienenverkehr

Oberflächenschutz

Permanenter oder temporärer Oberflächenschutz mit Klebefolie

Für den dauerhaften Oberflächenschutz im Innen- und Außenbereich sind Klebebänder ebenso geeignet, wie für den kurzfristigen Einsatz bei Produktions-, Transport- und Wartungsarbeiten. Beim Transport und der Montage von Bauteilen kann die Oberfläche vor Verschmutzung, Kratzern oder Beschädigungen aller Art geschützt werden. Für diesen Einsatzbereich ist eine ausreichende Klebekraft und rückstandfreie Entfernung sehr wichtig.

Eigenschaften:

  • Hervorragende Klebkraft auch bei auf empfindlichen Oberflächen
  • Langfristige UV-, Kratz- und Chemikalienbeständigkeit
  • Hohe Anwendungsfreundlichkeit mit einfacher Anbringung und Entfernung
  • Anbringung direkt nach der Lackierung
  • Annähernde Unsichtbarkeit bei Auftragung auf lackierten Oberflächen
  • Sehr guter Schutz gegen Kratzer

Mit der tesa Bodyguard Oberflächenschutzfolie beispielsweise können Beschädigungen und Witterungseinflüsse auf frisch lackierten Oberflächen während der Montage, dem Transport oder der Lagerung vermieden werden.
Aber auch während des Produktionsprozesses, z.B. während des Laserschneidens, können Metalloberflächen mit der Nitto Laserguard Oberflächenschutzfolie geschützt werden. Mit der Nitto „Blue“ Oberflächenschutzfolie hingegen können hochglänzende und matte Metalle während der mechanischen Verarbeitung, wie Tiefziehen und Profilieren, vor Kratzern geschützt werden.

OM-Klebetechnik sucht mit Ihnen zusammen gerne nach einer passenden Lösung im Bereich Oberflächenschutz. Die Möglichkeiten sind sehr vielfältig. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.